Logo

In der Bahn nach Ludwigsburg
Zu heiß im Zug: Mann will mit Zange Fenster öffnen

Ein Unbekannter hat am Donnerstagmorgen in der Regionalbahn von Tübingen nach Ludwigsburg mehrere Reisende bedroht und die Zugwand beschädigt.

Ludwigsburg. Weil es ihm zu heiß war, versuchte er gegen 11.45 Uhr mit einer Zange ein Fenster zu öffnen. Als sich andere Reisende daran störten und ihn offenbar aufforderten, dies zu unterlassen, habe er die Reisenden bedroht und soll mit einem Edding eine Zugwand beschmiert haben.

Alarmierte Einsatzkräfte konnten den Mann beim Halt der Bahn in Ludwigsburg nicht mehr antreffen, da er sich bereits in Richtung Stadtgebiet entfernt habe. Die Bundespolizei ermittelt. (red)