Logo

Korntal-Münchingen

Zu schnell auf der Autobahn unterwegs

Ludwigsburg. Zwei nicht mehr fahrbereite Autos und 22 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls auf der A 81 von Mittwochmorgen. Eine 22-Jährige war zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Süd und Stuttgart-Zuffenhausen vermutlich zu schnell unterwegs, so die Polizei. Dabei übersah sie wohl, dass ein 60-Jähriger vor ihr aufgrund eines Staus anhalten musste und fuhr auf. (red)