Logo

ditzingen

Zu schnell unterwegs und aufgefahren

Ludwigsburg. Ein Schaden von 12 000 Euro forderte ein Unfall, der sich am Donnerstag kurz nach 15 Uhr auf der A 81 zwischen dem Autobahndreieck Leonberg und der Anschlussstelle Stuttgart-Feuerbach ereignete. Nach Angaben der Polizei war ein 55-Jähriger in einem Kastenwagen auf der regennassen Fahrbahn vermutlich zu schnell unterwegs, so dass er im Baustellenbereich auf einen Sattelzug auffuhr. (red)