Logo

Ludwigsburg

Zusammenstoß führt zu 16.000 Euro Schaden

Ludwigsburg. Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von etwa 16 000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Freitag gegen 9.20 Uhr in der Affalterbacher Straße ereignete. Ein 54-Jähriger war mit einem Mercedes-Lkw auf der Affalterbacher Straße unterwegs und fuhr in den Kreuzungsbereich zur Droste-Hülshoff-Straße ein. Dabei übersah er vermutlich aus Unachtsamkeit den von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten VW. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch die 74-jährige Fahrerin leichte Verletzungen erlitt. Sie musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Der VW war anschließend nicht mehr fahrbereit. (red)