Logo

Zwei Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Bönnigheim. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Sonntagabend auf der Landesstraße 2254 in Bönnigheim gekommen. Dabei wurden zwei Menschen schwer verletzt.

Wie das Polizeipräsidium Ludwigsburg mitteilt, wollte eine 18Jahre alte Autofahrerin gegen 17.45 Uhr mit ihrem Wagen von einem Feldweg aus Richtung der Aussiedlerhöfe nach links auf die Landesstraße nach Lauffen abbiegen. Dabei stieß sie mit dem von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Auto eines 65-Jährigen zusammen. Beide Fahrzeuge kamen nach der Kollision in einem angrenzenden Acker zum Stehen. Sowohl die 18-Jährige als auch der 65-Jährige mussten schwer verletzt durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht werden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Landesstraße voll gesperrt werden. Die Feuerwehr Bönnigheim unterstützte mit zwei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften vor Ort. Es entstand ein Schaden von etwa 13000 Euro. (red)