Logo

Vaihingen

Zwei Leichtverletzte bei Abbiege-Unfall auf B10

Zwei Leichtverletzte und ein Schaden von 12500 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Sonntag gegen 15.10 Uhr auf der Bundesstraße10 in Enzweihingen. Ein 20 Jahre alter BMW-Fahrer ohne Führerschein, der einen Beifahrer an Bord hatte, wollte von der Vaihinger Straße nach rechts auf die B 10 abbiegen. Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit kam er beim Abbiegen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen VW, der bei Rot auf dem Linksabbiegestreifen von der B 10 in Richtung der Vaihinger Straße stand. Der 21-jährige Fahrer und ein 17-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt. (red)