Logo

möglingen

Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Aus noch ungeklärter Ursache ist am Dienstag gegen 17.05 Uhr eine 81 Jahre Frau mit ihrem Opel auf den vor ihr fahrenden Renault eines 58-Jährigen geprallt. Die Seniorin war auf der Landesstraße 1110 von Möglingen in Richtung Stuttgart-Stammheim unterwegs. Unmittelbar nachdem sie Möglingen verlassen hatte, kam es laut Polizei zu dem Unfall.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Renault auf einen Ford geschoben, dessen 51 Jahre alte Fahrerin gerade nach links in einen Feldweg abbiegen wollte. Die 81-Jährige und der 58-Jährige wurden leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 20 000 Euro. Während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten kam es in beiden Richtungen zu erheblichen Staus. (red)