Logo

ditzingen

Zwei Leichtverletzte nach Kollision

Ludwigsburg. Zwei Leichtverletzte und ein Schaden in Höhe von 20 000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Karfreitag auf der Siemensstraße ereignete. Laut Polizei wollte ein 29-Jähriger vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechseln. Dabei übersah er den Mercedes eines 41-Jährigen, der laut Polizei mit überhöhter Geschwindigkeit auf dem linken Fahrstreifen herankam. Die Autos stießen zusammen, der Mercedes kam erst nach rund 30 Metern auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Während der 29-Jährige unverletzt blieb, wurden der 41-Jährige und sein 20-jähriger Mitfahrer leicht verletzt. (red)