Logo

Zwei Männer bei Schlägerei am Marbacher Bahnhof leicht verletzt

Marbach. Bei einer Schlägerei auf dem Bahnhofsvorplatz in Marbach sind am Montagmorgen zwei Männer leicht verletzt worden.

Laut Polizei geben ein 24- und ein 25-jähriger Mann an, gegen 8.30 Uhr im Bereich für die abgestellten Busse von einer Gruppe angegriffen worden zu sein. Zuvor hätten die beiden in ihrer Gemeinschaftsunterkunft vermutlich aufgrund einer Nichtigkeit Streit mit einem 32-jährigen Mitbewohner gehabt, der sie geschlagen habe.

Aufgrund dieser Auseinandersetzung hätten sich die Männer auf den Weg zum Polizeirevier gemacht und seien erneut von dem 32-Jährigen und der Personengruppe angegangen worden. Die beiden Männer wurden bei dem Handgemenge leicht verletzt.

Das Polizeirevier Marbach sucht unter Telefon Zeugen, die nähere Hinweise zu der Auseinandersetzung auf dem Bahnhofsareal oder den Unbekannten geben können. (red)