Logo

Asperg

Zwei Männer mit Waffe bedroht: Zeugen gesucht

Zwei junge Männer wurden am Mittwoch gegen 0.20 Uhr im Bürgergarten von einem Unbekannten bedroht. Der 21- und der 22-Jährige saßen im Bereich der Wasserspiele auf einer Bank, als plötzlich ein Mann mit einer Schusswaffe auf sie zugekommen und Bargeld sowie ihre Handys gefordert haben soll. Nachdem sich die beiden geweigert hatten, flüchtete der Unbekannte in Richtung Hölderlinstraße. Nach Angaben der Polizei blieb eine Fahndung ohne Erfolg.

Nun wird wegen versuchter räuberischer Erpressung ermittelt. Der Unbekannte soll etwa 20 bis 25 Jahre alt, ungefähr 1,90 bis 1,95 Meter groß und dünn sein. Er sprach Deutsch und trug zur Tatzeit eine schwarze Wollmütze, eine schwarze Jacke und eine dunkle Hose. Hinweise an die Polizei unter (0 70 31) 13 00. (red)