Logo

Gerlingen

Zwei Personen bei Unfall leicht verletzt

Ludwigsburg. Der 20-jährige Fahrer eines Opel war am Samstag gegen 13 Uhr auf der Landesstraße 1187 von Leonberg in Richtung Stuttgart unterwegs. Vermutlich aufgrund schneeglatter Fahrbahn kam der Opel-Fahrer von der Fahrbahn ab und geriet nach Mitteilungen der Polizei auf die Gegenfahrbahn. Eine entgegenkommende 30-jährige Daimler-Fahrerin konnte noch nach rechts ausweichen, kollidierte dann jedoch mit einem Verkehrsschild. Ein dahinter mit seinem VW fahrender 57-Jähriger konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und kollidierte frontal mit dem Opel. Bei dem Unfall wurden der VW-Fahrer und seine 51-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Sowohl der Opel als auch der VW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von etwa 20 000 Euro. (red)