Logo

Leonberg/Gerlingen

Zwei Unfälle im Engelbergtunnel

Ludwigsburg. Gleich zwei Unfälle nacheinander hat es am Mittwoch gegen 7 Uhr an der Einfahrt des Engelbergtunnels in Richtung Heilbronn gegeben. Vermutlich übersah ein 26-Jähriger beim Spurwechsel mit seinem Sattelzug von links in die Mitte einen von einem 38 Jährigen gelenkten VW und prallte mit diesem zusammen. Das Auto stieß danach gegen die Tunnelwand. Im weiteren Verlauf kam es auf dem linken Fahrstreifen zu einem Folgeunfall. Ein 36 Jahre alter Seat-Fahrer fuhr auf den Fiat eines 31-Jährigen auf. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf mehrere tausend Euro. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es laut Polizei nicht. (red)