Logo

REMSECK

Zwei Verletzte bei Fahrradunfall

Zwei Radfahrer haben sich bei einem Unfall verletzt, der sich am gestrigen Donnerstag gegen 10.20 Uhr im Remsecker Stadtteil Aldingen am Neckar ereignete.

Ludwigsburg. Im Bereich des Wirtschaftsweges war laut Polizeibericht eine 25-köpfige Radfahrergruppe auf dem Radweg in Richtung Remseck unterwegs. Auf Höhe eines Schotterwerkes fuhr eine 16-Jährige zwischen zwei vorausfahrenden Radlern hindurch. Dabei kam es wohl zu einer Berührung mit dem Lenker des Fahrrads einer Zwölfjährigen. Die Folge: Bei Mädchen stürzten und zogen sich dabei Verletzungen zu.

Während die Zwölfjährige mit leichten Blassuren davonkam, wurde die 16-Jährige schwer verletzt. Dennoch mussten beide Mädchen, die zum Unfallzeitpunkt übrigens einen Helm trugen, anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

An den beiden Fahrrädern entstand bei dem Unfall lediglich ein geringer Schaden, teilt die Polizei weiter mit. (red)