Logo

Besigheim

Zwei Verletzte bei Unfall auf der Kreisstraße

Vermutlich weil eine 46 Jahre alte Autofahrerin die Vorfahrt eines 30-Jährigen missachtete, hat sich am Donnerstag gegen 20.20 Uhr auf der Kreisstraße 1619 zwischen Besigheim und Kleiningersheim ein Verkehrsunfall ereignet.

Ludwigsburg. Wie das Polizeipräsidium Ludwigsburg mitteilt, wollte die 46-Jährige von einem Feldweg aus die Kreisstraße überqueren. Dabei achtete sie nicht auf den rechts herannahenden 30 Jahre alten Autofahrer. Beide Fahrzeuge stießen schließlich zusammen. Hierbei wurden der 30-jährige Fahrer sowie der 43 Jahre alte Beifahrer im Wagen der Frau leicht verletzt. Der 43-Jährige musste anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 20 000 Euro.

Infolge des Unfalls war das Auto der Frau nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Ingersheim, die mit drei Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften ausrückte, kümmerte sich an der Unfallstelle um ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten. (red)