Logo

Zwölfjährige Radfahrerin leicht verletzt

Ludwigsburg. Mit leichten Verletzungen musste der Rettungsdienst am Mittwoch eine Zwölfjährige in ein Krankenhaus bringen, nachdem sie gegen 7.40 Uhr in der Friedrich-Ebert-Straße in einen Verkehrsunfall verwickelt war. Ein 45-jähriger Autofahrer, der von der Alt-Württemberg-Allee in den Kreuzungsbereich zur Friedrich-Ebert-Straße einfahren wollte, hat vermutlich nicht aufgepasst, wie die Polizei mitteilt. Das Mädchen stürzte daraufhin und erlitt leichte Verletzungen. (red)