Ludwigsburg | 17. April 2018

Motorradfahrer flieht vor der Polizei

Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Telefon (07142) 405-0, sucht Zeugen, denen am frühen Sonntagabend ein BMW Motorrad auf der Bundesstraße und in der Innenstadt von Bietigheim aufgefallen ist. Ein Motorradfahrer war gegen 19.30 Uhr auf der B 27 in Richtung Heilbronn unterwegs, als dieser vor der Mühlwiesenstraße einem hinter ihm fahrenden Autofahrer mit einer Geste beleidigte.

Als der Zweiradfahrer dann zur Kontrolle von einer Polizeistreife angehalten werden sollte, gab dieser Gas und fuhr in die Innenstadt. Über den Kronenplatz fuhr das Motorrad in Richtung Bürgergarten und von dort weiter in Richtung Wobachstraße. Die Polizei verfolgte den flüchtenden Fahrer weiter über die Enzbrücke zur Holzgartenstraße und in Richtung Ellentalgymnasium, wo sie die Verfolgung abbrechen mussten.

Mehrere Passanten wurden durch die Fahrweise gefährdet und werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige