Logo

Verkehr

A.81 wird wegen Bombenfund am Sonntag gesperrt

Schon einmal musste die A 81 wegen einer Bombe gesperrt werden: Der Fund im März 2012 bei Asperg zog die bisher größte Evakuierungsmaßnahme im Kreis nach sich. Archivfotos: A. Drossel
Schon einmal musste die A 81 wegen einer Bombe gesperrt werden: Der Fund im März 2012 bei Asperg zog die bisher größte Evakuierungsmaßnahme im Kreis nach sich. Foto: A. Drossel

Korntal-Münchingen. In einem Acker nahe der A.81 zwischen den Anschlussstellen Zuffenhausen und Feuerbach ist eine Fliegerbombe entdeckt worden. Weil man anhand anderer Daten davon ausgeht, dass sie einen chemischen Langzeitzünder besitzt, soll sie rasch entschärft werden. Die Autobahn wird deshalb am Sonntag zwischen neun und zehn Uhr gesperrt. Wohn- oder Firmengebäude liegen nicht im Sicherheitsbereich. (jsw)