Logo

Kreis Ludwigsburg

Ab morgen Impf-Drive-In in Löchgau

Die Boosterimpfungen kommen voran, die Impfquote im Kreis aber bleibt schlecht: Etwa ein Drittel der Einwohner ist weiter ungeimpft. Foto: Stefan Puchner/dpa
Die Boosterimpfungen kommen voran, die Impfquote im Kreis aber bleibt schlecht: Etwa ein Drittel der Einwohner ist weiter ungeimpft. Foto: Stefan Puchner/dpa

Zahlreiche Impfangebote gibt es aktuell im Landkreis – und erstmals ist auch eine Drive-In-Aktion dabei. In Löchgau stehen für die Drive-In-Aktion rund 5000 Impfdosen von Moderna und Biontech bereit. Los geht’s am morgigen Mittwoch um 14 Uhr. Am Donnerstag wird ab 9 Uhr geimpft. Die Landesstraße 1141 von der Königstraße zum Löchgauer Nagelkreisel wird dafür für den Durchgangsverkehr gesperrt. Vor der Einfahrt zum Kreisverkehr wird das Impfteam bereit stehen. Die Impfwilligen benötigen keinen Termin. Sie werden im Auto geimpft und bleiben dort auch, um etwaige Nebenwirkungten zu überwachen. Die weiteren Termine am morgigen Mittwoch, 29. Dezember: 11.30 bis 16.30 Uhr, Stadthalle, Heilbronner Straße 29, Vaihingen; 18.30 bis 23.00 Uhr, MHP-Arena, Schwieberdinger Straße 30, Ludwigsburg; 11.30 bis 16.30 Uhr, Käsberghalle, Karl-Epple-Straße 13, Mundelsheim; 9 bis 18 Uhr, EgeTrans-Arena, Schwarzwaldstraße 40, Bietigheim-Bissingen; 11.30 bis 16.30 Uhr, Halle auf der Schray, Schrayweg 1, Erdmannhausen; 15 bis 22 Uhr, Drive-In auf der Landesstraße, Einfahrt von der Königstraße, Ausfahrt über Kreisverkehr, Löchgau.

Die Termine am Donnerstag, 30. Dezember: 11.30 bis 16.30 Uhr, Stadthalle, Marktplatz 3, Remseck; 11.30 bis 16.30 Uhr, Turn- und Festhalle, Herrenwiesenweg 21, Schwieberdingen; 9 bis 20 Uhr, Drive-In in Löchgau.

Zusätzlich finden auch Impfungen an den Stützpunkten statt in Ludwigsburg, Grönerstraße 33, 10 bis 17 Uhr, Bietigheim-Bissingen, Liederkranzhaus in der Bahnhofstraße 72, 9 bis 17 Uhr und Bietigheim-Bissingen, Halle am Viadukt in der Holzgartenstraße 28, 16.30 bis 19.30 Uhr. (red)