Logo

Schloss Ludwigsburg

Alles für den schönsten Tag

„Ja! Die Hochzeitsmesse“ der LKZ bietet im Residenzschloss Inspiration für zukünftige Hochzeitspaare

Im festlichen Ambiente des Residenzschlosses werden bei der Hochzeitsmesse der LKZ auch Hochzeitskleider präsentiert. Archivfoto: Holm Wolschendorf
Im festlichen Ambiente des Residenzschlosses werden bei der Hochzeitsmesse der LKZ auch Hochzeitskleider präsentiert. Foto: Holm Wolschendorf

Ludwigsburg. Eine Traumhochzeit in Weiß, vor romantischer Kulisse – Inspiration für den schönsten Tag im Leben bietet am Wochenende von Samstag, 13., und Sonntag, 14. April, zum dritten Mal „Ja! Die Hochzeitsmesse“ der Ludwigsburger Kreiszeitung in den Räumen des Residenzschlosses.

Zwei Tage lang erwarten alle heiratsfreudigen Paare und alle, die es noch werden wollen, eine Fülle an Ideen, Anregungen und Inspirationen rund um das Thema Hochzeit. Der Fantasie für eine große Traumhochzeit sind wenig Grenzen gesetzt. Ob klassisch oder ausgefallen: Die Planungen und die Vorbereitungen für eine schöne Hochzeit sind aufwendig und mit dem Wunsch verbunden, dass an diesem Tag einfach alles perfekt ist – vom Blumenschmuck im Haar der Braut bis zu den Tischkärtchen bei der anschließenden Hochzeitsfeier.

Eingebettet in das märchenhafte und festliche Ambiente des Ludwigsburger Schlosses präsentieren die Aussteller der Hochzeitsmesse „Ja!“ ihre zahlreichen Produkte, Dienstleistungen sowie jede Menge Tipps und Tricks für den schönsten Tag. Zu sehen sein werden unter anderem prächtige Brautkleider und Schmuck sowie Modisches und Klassisches für den Bräutigam und Ideen für das auf den jeweiligen Typ abgestimmte Braut-Make-up. Die Hochzeitsplanung selbst wird ebenso ein Thema sein wie die individuell passende Location, die Musik und das Catering.

Rahmenprogramm mit Vorträgen, Livemusik und Modeschauen

Für die meisten Brautpaare ist ihre Hochzeit nicht nur einer der wichtigsten, sondern vor allem auch einer der emotionalsten Tage in ihrem Leben, an den sie sich später gerne erinnern möchten. Hierbei nehmen Traditionen eine ganz besondere Stellung ein: Vom vorherigen gemeinsamen Aussuchen der Eheringe oder eine eventuelle Anpassung geerbter Ringe beim Juwelier oder Goldschmied über Polterabend, Brautjungfern, Hochzeitsauto oder -kutsche bis hin zu Hochzeitstorte und Brautstrauß – festgehalten für die Ewigkeit von einem Hochzeitsfotografen in einem Album oder auf Video. In der heutigen Zeit eventuell sogar für alle sichtbar auf einer Hochzeitshomepage.

Von der Einladungskarte bis zur Farbe des Blumenschmucks – auf der „Ja! Die Hochzeitsmesse“ können sich die Besucher nicht nur inspirieren, sondern vor allem auch verzaubern lassen und beim Rahmenprogramm begleitend zur Messe in eine wunderbare Märchenwelt eintauchen. Unter anderem dürfen sich die Messebesucher auf die Präsentation stylischer Hochzeitsmode, interessante Vorträge sowie Livemusik und Gesang freuen. (red)

Info: Die Hochzeitsmesse der LKZ findet an beiden Tagen von 11 bis 17 Uhr statt. Der Eintritt kostet 9,50 Euro pro Person, das Pärchenticket 15.Euro. Kinder bis 16 Jahren haben freien Eintritt. Dieser beinhaltet am Wochenende auch kostenlosen Eintritt ins Modemuseum sowie in die Barockgalerie. Karten sind im Vorfeld im Kundencenter der Ludwigsburger Kreiszeitung erhältlich und am Messewochenende vor Ort. Mehr Infos gibt es im Internet: www.lkz.de/ja.