Logo

Kurzfristige Krankmeldung im Stellwerk
Am morgigen Samstag fallen Züge der Strohgäubahn aus

Die Strohgäubahnen werden am Samstag nur vom Vormittag bis gegen 22 Uhr verkehren.
Die Strohgäubahnen werden am Samstag nur vom Vormittag bis gegen 22 Uhr verkehren.
Anstelle der Züge fahren am Morgen und späten Abend Ersatzbusse. Sie halten aber nicht überall auch an den Bahnhöfen.

Korntal-Münchingen/Schwieberdingen/Hemmingen/Ditzingen. Wegen einer kurzfristigen Krankmeldung kann am morgigen Samstag das für die Strohgäubahn zuständige Stellwerk nicht besetzt werden. Bis gegen 11 Uhr und dann wieder ab 22 Uhr fallen deshalb alle Züge aus. Die ersten Verbindungen, die wieder bedient werden, sind die ab 11.05 Uhr ab Korntal und 11.31 Uhr ab Heimerdingen, die letzten die um 21.35 Uhr ab Korntal und zurück um 22.01 Uhr ab Heimerdingen.

Als Ersatz wird ein Busnotverkehr eingerichtet, wie das Landratsamt mitteilt. Dieser hält in Heimerdingen an der Haltestelle Hemminger Straße, in Hemmingen am Rathaus, an der Haltestelle Schwieberdingen Mitte sowie in Münchingen Bahnhof und am Friedhof, ehe er den Korntaler Bahnhof ansteuert.

Der Ersatzfahrplan wird an den Haltestellen ausgehängt und ist ebenso über die Homepage des VVS www.vvs.de abrufbar. (red)