Logo

Traubenreife
Anfang September startet die Lese

Ungewöhnlich ist in diesem Jahr der lockerbeerige Fruchtstand. Die Färbung der Trauben ist schon weit fortgeschritten.Foto: Alfred Drossel
Ungewöhnlich ist in diesem Jahr der lockerbeerige Fruchtstand. Die Färbung der Trauben ist schon weit fortgeschritten.Foto: Alfred Drossel
350_0900_27007_ne_min.jpg
350_0900_27006_18_11_2019Theiss_11.jpg
Trotz Trockenheit und Hitze sieht es in den Weinbergen der Region gut aus. Der Vorstandsvorsitzende Götz Reustle von der Felsengartenkellerei Besigheim rechnet mit einem Lesebeginn in den ersten zwei Wochen im September. Und er glaubt, dass eine Erntemenge wie im vorigen Jahr erreicht werden könnte.