Logo

Auf eine Tasse Kaffee vom 1. April - Vom Impfen und Ostern

Unsere Redakteurinnen Patricia Rapp und Julia Essich-Föll treffen sich regelmäßig zum Plausch bei einer Kaffee Tasse. Dabei geht es um aktuelle Themen und die Dinge, die Ludwigsburg und die Region bewegen.

350_0900_31619_Auf_Eine_Tasse_Kaffee.jpg
Foto: LKZ

Ludwigsburg. Impfen war natürlich auch in dieser Woche das beherrschende Thema. Dabei hat unsere Kolleginnen besonders beschäftigt, wie es nach dem Chaos um Astrazeneca im Kreisimpfzentrum weitergeht. Können Menschen unter 60 ihren bereits abgemachten Impftermin wahrnehmen?

In dem Zusammenhang schauten die beiden auch auf die Situation im Klinikum und erklären, warum die Klinikleitung Alarm schlägt und nicht einfach so die Anzahl der Betten erhöht werden kann.

Und natürlich ging es in unserem wöchentlichen Kaffeeplausch vor Ostern auch ums Verstecken. Und dabei geht es manchmal ganz schön kurios zu, denn wer weiß schon, wo Diebe ganz gerne ihre Beute verstecken und wie viele Geheimverstecke ein Eichhörnchen hat?

Hier könnt euch das Video ansehen: