Logo

Nahverkehr

Bahnanschluss für W&W rückt in weite Ferne

Wüstenrot-Baustelle in Kornwestheim: Für mehr als 400 Millionen Euro baut der Finanzdienstleister hier einen neuen Campus. Ein Bahnanschluss für die knapp 5000 Angestellten scheint aber in immer weitere Ferne zu rücken. Foto: Holm Wolschendorf
Wüstenrot-Baustelle in Kornwestheim: Für mehr als 400 Millionen Euro baut der Finanzdienstleister hier einen neuen Campus. Ein Bahnanschluss für die knapp 5000 Angestellten scheint aber in immer weitere Ferne zu rücken. Foto: Holm Wolschendorf

Kreis Ludwigsburg. Der Stuttgarter Regionalverband will den neuen Standort des Finanzkonzerns W&W in Kornwestheim offenbar in den kommenden Jahren nicht an eine Express-S-Bahn zwischen Bietigheim, Ludwigsburg und Plochingen anbinden. Das geht aus Unterlagen hervor, die heute im Verkehrsausschuss beraten werden sollen. Schon zuvor hatten sich das Land und der Kreis skeptisch auch über einen Stadtbahnanschluss geäußert. (phs)

Mehr zum Thema in der Ludwigsburger Kreiszeitung, die Sie unter unseren Abo-Angeboten kennenlernen können