Logo

Sersheim

Baugebiet am Aischbach: Freifläche „Bonlanden“ wird erschlossen

(ad)Foto: Alfred Drossel
(ad) Foto: Alfred Drossel

Sersheim. Die bisherige Freifläche „Bonlanden“ im Westen der Gemeinde Sersheim, zwischen der Tal- und der Goethestraße, wird als neues Baugebiet erschlossen. Der Gemeinderat hat jetzt dem städtebaulichen Entwurf zugestimmt. Entstehen sollen 75 Wohneinheiten unterschiedlicher Größe. Der jetzt unterirdisch verlaufende Aischbach wird freigelegt und in einen Grünzug mit Spielplatz sowie Rasen- und Freiflächen integriert. Die Erschließungskosten liegen bei knapp zwei Millionen Euro.