Logo

Müllgebühren
Bürger sollen Altlasten allein tragen

Die Müllgebühren steigen erneut deutlich – der vierköpfige Musterhaushalt zahlt 13,7 Prozent mehr. Archivfoto: Holm Wolschendorf
Die Müllgebühren steigen erneut deutlich – der vierköpfige Musterhaushalt zahlt 13,7 Prozent mehr. Archivfoto: Holm Wolschendorf
350_0900_29844_Hausmuellgebuehren_2020_21.jpg
Die Abfallgebühren steigen in diesem Jahr insbesondere für Privathaushalte deutlich. Dies beschloss der Kreistag gestern mit großer Mehrheit. Die Erhöhung hat mehrere Gründe – unter anderem die Kostenexplosion bei der Deponienachsorge, die allein den Gebührenzahlern aufgebürdet wird.