Logo

Der Ausbau rückt in greifbare Nähe

Der Schutzzaun soll stehen bleiben, bis die Bauarbeiten am Pleidelsheimer Pendlerparkplatz beendet sind. Archivbild: Andreas Becker
Der Schutzzaun soll stehen bleiben, bis die Bauarbeiten am Pleidelsheimer Pendlerparkplatz beendet sind. Archivbild: Andreas Becker
Pendlerparkplatz an der Anschlussstelle Pleidelsheim wird von knapp 90 auf rund 250 Plätze erweitert