Logo

B.27-Radwegunterführung
„Die Kosten sind nicht absehbar“

Hier sollen eine neue Brücke und eine Radwegunterführung entstehen. Archivfoto: Ramona Theiss
Hier sollen eine neue Brücke und eine Radwegunterführung entstehen. Archivfoto: Ramona Theiss
Seit Jahren versuchen Walheim und Besigheim, eine Radwegunterführung zu bekommen, wenn die B.27-Brücke zwischen den beiden Kommunen neu gebaut wird. Die Mehrheit des Walheimer Gemeinderats machte bei der Sitzung am Donnerstagabend klar, dass sie zwar die Unterführung will, aber mit dem Angebot zur Kostenbeteiligung von Bund und Land nicht zufrieden ist.