Logo

Sachbeschädigung
Dummer Streich oder purer Vandalismus am offenen Ditzinger Bücherregal?

Monika Walker und Ute Schmiedt beim Saubermachen der beschädigten Bücher. Foto: Susanne Müller-Baji
Monika Walker und Ute Schmiedt beim Saubermachen der beschädigten Bücher. Foto: Susanne Müller-Baji
Wut und Ratlosigkeit beim Team, das das Bücherregal am „Glemsbalkon“ betreut: Durch eine klebrige Flüssigkeit wurde ein Großteil der Bücher so beschädigt, dass er weggeworfen werden musste. Und das sorgt für weitere Probleme.