Logo

Korntal-Münchingen

Entschärfung am Sonntag: Drei britische Fliegerbomben in Kallenberg gefunden

350_0900_31462_K51.jpg
Foto: dpa

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst hat im Korntal-Münchinger Ortsteil Kallenberg drei britische Fliegerbomben gefunden, die am kommenden Sonntag, 28. März, ab etwa 8 Uhr entschärft und geborgen werden sollen. Für rund 45 Anwohner, die im Sperrradius um den Bombenfund wohnen, heißt das nach Angaben der Stadt am Sonntagmorgen früh aufstehen und die Wohnstätten verlassen. In dem Gebiet dürfe sich während der Entschärfung keiner aufhalten. Betroffen seien auch Betriebsgelände.

Gefunden hat der Kampfmittelbeseitigungsdienst die Blindgänger offenbar durch die Sichtung von Kartenmaterial. Zur Überwachung des Gefahrenbereichs setze die Polizei eine Drohne ein.

Für die Anwohner, die keine Ausweichmöglichkeit haben, stellt die evangelische Kirchengemeinde ihren Gemeindesaal in Kallenberg zur Verfügung. Zudem wirkt sich die Entschärfung auf die B10, die Schwieberdinger Straße und einen Teil der Daimlerstraße aus. Diese Straßen müssen ebenfalls voll gesperrt werden, teilt die Stadt mit. Der Busverkehr könne auch nicht durch Kallenberg fahren, die betroffenen Linien würden die Bahnhöfe in Münchingen und Korntal ansteuern. (red)