Logo

Geplante Klärschlammanlage auf EnBW-Gelände
Gerichtstermin hinfällig: Walheimer Gemeinderat kippt Veränderungssperre

Immer wieder im Fokus: Das Gelände, auf dem das EnBW-Kraftwerk am Neckar in Walheim steht. Foto: Alfred Drossel
Immer wieder im Fokus: Das Gelände, auf dem das EnBW-Kraftwerk am Neckar in Walheim steht. Foto: Alfred Drossel

Die Veränderungssperre für das Walheimer Gebiet „Mühlwiesen/Mühlstraße“ , die der Gemeinderat vor einem Jahr beschlossen hatte und in dem auch das EnBW-Kohlekraftwerk steht, hat dieser nun bei seiner Sitzung am Donnerstag aufgehoben. Die Entscheidung fiel bei einer Enthaltung mehrheitlich. Mit der Sperre sollte eine von der EnBW geplante Klärschlammanlage verhindert werden. Doch die Sperre ist durch aktuelle Entwicklungen überholt.