Logo

Kirchenfusion
Hohenstein hatte nie eigenen Pfarrer

Die Dorfkirche von Hohenstein. Sie stammt aus dem 14. Jahrhundert. Foto: Alfred Drossel
Die Dorfkirche von Hohenstein. Sie stammt aus dem 14. Jahrhundert. Foto: Alfred Drossel
Die bisher noch selbstständigen evangelischen Kirchengemeinden Bönnigheim und Hohenstein haben in ihren Kirchengemeinderatsgremien beschlossen, zum 1. Januar 2021 zu fusionieren. Es wird wohl nicht die letzte Veränderung von Kirchengemeinden im nördlichen Landkreis sein.