Logo

Besigheim/Gemmrigheim

Kleine Rampe für den Radweg

350_0900_27008_18_08_2020Theiss_17.jpg

Der Radweg entlang der Kreisstraße Gemmrigheim–Besigheim wurde zwar vom Landratsamt Ludwigsburg ausgebaut, so ganz zufrieden sind die Radler aber dennoch nicht. Da wäre beispielsweise der weitere, nicht ungefährliche Streckenverlauf über die Besigheimer Neckarbrücke – bis hier das Regierungspräsidium für Verbesserung sorgen kann, wird wohl noch einige Zeit vergehen. Weitaus schneller ist jetzt ein anderer Kritikpunkt ausgemerzt worden: Bei der Auffahrt auf den Radweg, direkt am Ortsschild Besigheim, mussten die Radler über einen abgesenkten, aber dennoch vier bis fünf Zentimeter hohen Randstein. Viel zu gefährlich, meinten Radler und verwiesen auf die Sturzgefahr. Gestern hat die Straßenmeisterei mit einem Asphaltgemisch eine kleine Rampe gebaut. (kau)Foto: Ramona Theiss