Logo

Ingersheim

Kugelschreiber statt Rasierklinge

Der Ingersheimer Mischlingshund Sunny hat keine Rasierklingen, sondern Holzstücke und ein Metallteil verschlungen. Die Gegenstände stammen möglicherweise von einem Kugelschreiber. Das haben Ermittlungen des Arbeitsbereichs Gewerbe und Umwelt des Polizeipräsidiums Ludwigsburg bei der behandelnden Tierklinik ergeben. Dort wurde der Hund bereits am Freitag operiert. „Da es sich hierbei vermutlich um einen haushaltsüblichen Gegenstand handelt, ist nicht auszuschließen, dass das Tier diesen versehentlich gefressen hat“, teilt die Polizei mit. (red).