Logo

Verkehrswacht

Landesverband verlegt Sitz nach Asperg

Bei der Verkehrswacht gibt es auch Lehrgänge für Senioren. Archivfoto: Alfred Drossel
Bei der Verkehrswacht gibt es auch Lehrgänge für Senioren. Foto: Alfred Drossel

Asperg. Die Landesverkehrswacht Baden-Württemberg plant den Umzug von Stuttgart nach Asperg. In dem neuen Verkehrssicherheitszentrum der Kreisverkehrswacht soll in gut einem Jahr auch die Geschäftsstelle für die 56 Kreis-, Orts- und Gebietsverkehrswachten mit 7000 Mitgliedern ihr Domizil beziehen. Der Standort wird von der Stadt für einen symbolischen Euro auf 99 Jahre verpachtet. (tf)

Mehr zum Thema in der Ludwigsburger Kreiszeitung, die Sie unter unseren Abo-Angeboten kennenlernen können