Logo

Löchgau

Löchgau: Feierabendstau ist die Regel

(ad)Foto: Alfred Drossel
(ad) Foto: Alfred Drossel

Löchgau. Jeden Abend dasselbe Bild: Stau auf der Landesstraße vor Löchgau. Hintergrund ist die Sperrung der Kreisstraße1633, dem Königsträßle. Am Freudentaler Ortseingang entsteht ein neuer Kreisverkehr, der an die Kreisstraße angeschlossen wird. Der Landkreis lässt die Strecke außerdem sanieren (wir berichteten). Während dieser Zeit erfolgt die Umleitung über Löchgau. Berufspendler, die ins Zabergäu wollen, treffen auf die Autofahrer aus dem nördlichen Landkreis – auf der ohnehin viel befahrenen Strecke rund um Löchgau staut es sich. Mitte Mai soll das Königsträßle wieder für den Verkehr freigegeben werden, dann entfällt auch die Umleitung.