Logo

Kommunen
Lösung des Klärschlammproblems

Sieht aus wie ganz normale Erde, ist aber Klärschlamm: Früher wurde er auf Feldern ausgebracht, das ist heute wegen der Umweltbelastung kaum noch möglich. Foto: Patrick Seeger/dpa
Sieht aus wie ganz normale Erde, ist aber Klärschlamm: Früher wurde er auf Feldern ausgebracht, das ist heute wegen der Umweltbelastung kaum noch möglich. Foto: Patrick Seeger/dpa
350_0900_24959_COKRthannheimer.jpg
Überall suchen Kommunen nach Möglichkeiten, ihren Klärschlamm loszuwerden. In Böblingen könnte jetzt eine Verbrennungsanlage für mehr als 100 Millionen Euro entstehen – mit gigantischer Kapazität und großem Einzugsgebiet. Auch Städte und Gemeinden aus dem Kreis wollen dabei sein.