Logo

benningen

Neckarbrücke bekommt ihren Betonaufbau

350_0900_26230_kr_brb.jpg

Benningen. Der Brückenschlag der neuen Benninger Neckarbrücke ist, wie berichtet, gelungen. Jetzt wird auf ihn eine 45 Zentimeter dicke Betonplatte montiert. Darauf kommt der Straßenbelag. Die Fahrbahn liegt später 6,30 Meter über dem Wasser. Die Kosten: rund 24 Millionen Euro. Die Arbeiten sollen Anfang 2022 fertig sein. Unter anderem wird noch ein Kreisverkehr gebaut. Die Brücke soll die Gemeinde vom Durchgangsverkehr entlasten. Statt 8400 Fahrzeugen sollen es zukünftig rund 2000 sein. (ad)Foto: Alfred Drossel