Logo

Verkehr

Neuer Straßenasphalt, neue Brücken

Ferienzeit ist Baustellenzeit – das gilt auch im zweiten Coronasommer. Besonders betroffen ist diesmal der Süden des Landkreises.

350_0900_34387_Baustellen_im_Kreis.jpg

Kreis Ludwigsburg. Baustellenschilder, wohin das Auge reicht – dieses Bild bietet sich derzeit vielen Auto-, Motorrad- und Lastwagenfahrern im Kreis. Und das nicht nur in den kleinen Straßen, sondern auch auf den wichtigen Verbindungen durch Städte, vor allem auf der B27.

1. A81 Engelbergtunnel

Noch bis zum 6. Oktober dauert die aktuelle Bauphase, bei der tagsüber – und nachts nur diese – eine Spur von Norden kommend durch das wegen aufquellenden Anhydrits im Gestein geschädigte Bauwerk führt. Allerdings: Es ist nicht die letzte, die 130 Millionen Euro teure Sanierung soll erst im Mai 2024 abgeschlossen sein.

2. A81 Ilsfeld – Mundelsheim

Seit Montag wird zwischen den Anschlussstellen Ilsfeld und Mundelsheim die Fahrbahn in Richtung Stuttgart saniert, und das voraussichtlich bis Mitte Oktober. Wie im Engelbergtunnel bleiben alle drei Spuren (verengt) geöffnet, teilweise wird eine auf dem Standstreifen und der Gegenrichtung geführt. Kurzfristig ist aber mit Sperrungen der Tank- und Rastanlage Wunnenstein West sowie der Ausfahrt zur Anschlussstelle Mundelsheim zu rechnen.

3. B10/B27 bei Zuffenhausen

Eines der Nadelöhre Richtung Stuttgart ist aktuell der Abschnitt zwischen der Gabelung der B10/B27 und der Friedrichswahl/Media Markt. Noch bis Mitte nächster Woche ist die Zahl der Spuren auf je zwei reduziert.

4. B27a Kornwestheim

Von voraussichtlich Montag, 23. August, an werden die Kreuzungen an der B 27a zwischen Zuffenhausen und Kornwestheim Containerbahnhof umgebaut und der Asphalt saniert, die Arbeiten sollen diese Woche vergeben werden, so das Regierungspräsidium (RP) auf Anfrage. Während der Vollsperrung bis Anfang Oktober ist die Zufahrt zum Containerbahnhof und dem Gewerbegebiet „Kreidler“ weiterhin möglich, in der zweiten Phase bis Ende Oktober sind teils Umleitungen nötig.

5. B27 Gumpenbachbrücke

Neben dem Engelbergtunnel gibt es eine zweite Dauerbaustelle im Kreis: die Gumpenbachbrücke. Noch bis Ende Oktober ist die Ausfahrt Kornwestheim-Nord gesperrt, die Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Mitte, zudem ist, entgegen erster Ankündigungen, in beiden Fahrtrichtungen je eine Spur gesperrt. Das 27-Millionen-Euro-Projekt soll im September 2022 fertig sein.

6. und 7. B27 Ludwigsburg

Die Rampe unter der Sternkreuzung bergab in Richtung Bietigheim bekommt einen neuen Belag, der Verkehr wird auf die Gegenfahrbahn geleitet. Zudem ist auf Höhe des Mann-Mobilia-Geländes bis Ferienende eine Spur stadteinwärts wegen Arbeiten an Wasserleitungen gesperrt.

8. B27 Besigheim

Ähnlich wie bei der Gumpenbachbrücke wird auch der Neubau der Enzbrücke neben der bestehenden errichtet und später eingeschoben. Aktuell ist in dem Bereich – und noch bis Ferienende – voll gesperrt. Fertig sein soll alles im Oktober 2022 und 8 Millionen Euro kosten.

9. Korntal nach Zuffenhausen

Die Schwieberdinger- und die Nordseestraße beim Porsche-Werk werden bis Sommer 2022 mit neuen Kreuzungen und barrierefreien Bushaltestellen umgestaltet. Während der Sommerferien ist deshalb die Spur von Korntal nach Zuffenhausen gesperrt, in die Gegenrichtung ist frei.

10. Ludwigsburg

Rund um den Bahnhof gibt es zahlreiche Sperrungen und noch mehr genervte Verkehrsteilnehmer. Grund ist die (seit 2016 in Abschnitten umgesetzte) Sanierung der Schwieberdinger Straße, derzeit zwischen B27 und MHP-Arena, ebenso in der Martin-Luther-Straße (bis Jahresende) und neu am Asperger Buckel (bis voraussichtlich Anfang September).

11. Ortsumfahrung Benningen

Die neue Ortsumfahrung samt neuer Neckarbrücke soll den Durchgangsverkehr aus Benningen heraushalten. Bis Ende September ist die Beihinger Straße zwischen der Kreuzung mit der Ludwigsburger Straße und der Mundelsheimer Straße in Freiberg gesperrt, das Gewerbegebiet ist allerdings erreichbar.

12. Ensingen – Horrheim

Laut Plan noch bis 23. August dauert die Vollsperrung zwischen dem Kreisverkehr bei Ensingen und jenem bei Horrheim. Ebenso wird dort die Ortsdurchfahrt saniert, das allerdings soll Ende dieser Woche abgeschlossen sein.

13. Sachsenheim – Hohenhaslach

Die Sanierung einer maroden Brücke in Großsachsenheim durch die Stadt und nun nötige Vollsperrung zwingt auch das Land dazu, nach Jahren des Wartens die holprige L1110 nach Hohenhaslach anzugehen. Die Maßnahme auf dem rund 4,5 Kilometer langen Abschnitt ist bereits ausgeschrieben, so das RP.

14. Bönnigheim – Freudental

Nur kurz dauert die Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen Freudental und Bönnigheim. Begonnen am 22. Juli, soll morgen Abend alles wieder frei sein.

15. Ortsdurchfahrt Marbach

Kleine Baustelle, größere Verzögerungen: Neue Fernwärmerohre in der Nähe des König-Wilhelm-Platzes/Güntterstraße sollten eigentlich schon an Pfingsten verlegt werden, kamen dann aber später. Im Bottwartal gibt es ab dem 23. August dann eine weitere Sperrung: der Ortsdurchfahrt Kleinbottwar.

16. Ortsdurchfahrt Asperg

Eine weitere Dauerbaustelle ist die Umgestaltung der Eglosheimer Straße samt Leitungssanierungen. Sie ist dazu abschnittsweise gesperrt, geplant ist der Abschluss im August 2023.

Autor: