Logo

Vaihingen

Plattformen für Brückenneubau

Nach der Sprengung vom Oktober sind bei Vaihingen die Arbeiten für den Ersatzneubau der B 10-Brücke über die Enz angelaufen. Jetzt wurde der Fluss mit Big Packs verengt und damit zwei Bohrplattformen für die Tiefengründung der Pfeilerfundamente gesch
Nach der Sprengung vom Oktober sind bei Vaihingen die Arbeiten für den Ersatzneubau der B 10-Brücke über die Enz angelaufen. Jetzt wurde der Fluss mit Big Packs verengt und damit zwei Bohrplattformen für die Tiefengründung der Pfeilerfundamente geschaffen. Diese Arbeiten beginnen laut Regierungspräsidium am 7. Januar. Die Arbeiten lägen im Zeitplan, der Wasserstand der Enz werde ständig überwacht. Die alte Stahlbetonbrücke wird bis Mitte 2021 durch eine dreigliedrige Spannbetonbrücke ersetzt. (aa) Foto: Albert Arning
Vaihingen.