Logo

Energie
Schwebende Strommasten

Viel Energie steckt in diesen Fotos vom Wochenende in Schwieberdingen und bei Möglingen. Zu sehen ist, wie ein „Zwischenschuss“ eingefügt wird, um Masten um mehrere Meter zu erhöhen. Denn weil immer mehr Strom durchfließt, dehnen sich die Leitungen a
Viel Energie steckt in diesen Fotos vom Wochenende in Schwieberdingen und bei Möglingen. Zu sehen ist, wie ein „Zwischenschuss“ eingefügt wird, um Masten um mehrere Meter zu erhöhen. Denn weil immer mehr Strom durchfließt, dehnen sich die Leitungen a

Schwieberdingen/Möglingen. Viel Energie steckt in diesen Fotos vom Wochenende in Schwieberdingen und an der A81-Anschlussstelle bei Möglingen. Zu sehen ist, wie ein „Zwischenschuss“ eingefügt wird, um Masten um zwei, beziehungsweise vier Meter zu erhöhen. Denn weil immer mehr Strom durchfließt, dehnen sich die Leitungen aus und hängen im Sommer stärker durch und könnten damit zu nah am Boden sein, so die Netze BW, die sich nach längerer Recherche doch noch als Auftraggeber entpuppt. Die gesamte Sanierung zwischen den Umspannwerken Großsachsenheim und Ludwigsburg-West kostet eine Million Euro. Während der Arbeiten vergangenes Wochenende waren die Leitungen abgeschaltet, die Versorgung wurde durch eine andere Leitungsstrecke sichergestellt. (jsw)/Fotos: K. Plachetta/A. Arning