Logo

Bürgermeisterwahl

Sechs Kandidaten treten in Gemmrigheim an

350_0900_18351_CONECONEFoto_Joachim_Koch.jpg
Die Kandidaten: Joachim Koch...
350_0900_18352_CONEHelmut_Heilig.jpg
... Helmut Heilig...
350_0900_18354_CONECONEjoerg_frauhammer.jpg
...Jörg Frauhammer...
350_0900_18353_CONECOKR2017_09_13Rebstock3.jpg
... Ulrich Raisch...
350_0900_18355_CONEmiller.jpg
...Friedhild Miller

Gemmrigheim. Jetzt ist es amtlich: Sechs Kandidaten möchten am Sonntag, 4. März, zum Bürgermeister von Gemmrigheim gewählt werden. Gestern Abend war Bewerbungsschluss und der Gemeindewahlausschuss kam zusammen. Wie berichtet, sind im Rathaus einige Bewerbungen abgegeben worden. Erster Kandidat war der 45 Jahre alte Joachim Koch. Der Verwaltungsfachmann hat sich bereits bei verschiedenen Institutionen vorgestellt. Zweiter Kandidat war der 53-jährige Diplomingenieur Dr. Jörg Frauhammer, stellvertretender Bürgermeister und Gemeinderatsmitglied. Die dritte Bewerbung gab Familienhelferin Friedhild Miller (48) ab. Kandidat vier ist der kaufmännische Angestellte Helmut Heilig (30). Als fünfter warf der Stuttgarter Musikpädagoge Ulrich Raisch (57) seinen Hut in den Ring. Kurz vor Bewerbungsschluss, nämlich gegen 17.30 Uhr, gab gestern der Mühlacker Kommunalbeamte Tobias Lichter (28) seine Bewerbungsunterlagen persönlich in Gemmrigheim ab. (bis)