Logo

Winter
So machen Sie Ihren Garten winterfest

Getrocknete Blüten- und Fruchtstände bereichern das Gartenbild im Winter enorm, deshalb sollten sie nicht zu rigoros gekappt werden. Foto: LianeM - stock.adobe.com
Getrocknete Blüten- und Fruchtstände bereichern das Gartenbild im Winter enorm, deshalb sollten sie nicht zu rigoros gekappt werden. Foto: LianeM - stock.adobe.com
350_0900_36433_Meissner_1_42.jpg
350_0900_36434_Gewaechshaus.jpg
350_0900_36436_Blumenzwiebeln_pflan_62479699.jpg
350_0900_36435_dpa_5FA68E00CC8E58B5.jpg
Spätestens wenn die Tage kürzer werden und die Bäume langsam ihr goldenes Herbstkleid abwerfen, sollte der Garten auf die kalte Jahreszeit vorbereitet werden. Gärtner Dirk Teske aus Eberdingen-Hochdorf weiß nicht nur, wie Sträucher, Stauden und Co. die frostigen Temperaturen unbeschadet überstehen, sondern auch, wie der Garten selbst in der kalten Jahreszeit ein attraktives Bild abgibt.