Logo

Telefonaktion und Livestream zu Corona am 31. März

Landrat Dietmar Allgaier, die Leiterin des Kreisgesundheitsamtes Karlin Stark und Mediziner Robin Maitra stellen sich den Fragen der Leser

Dr. Karlin Stark (0 71 41) 130 324
Dr. Karlin Stark (0 71 41) 130 324 Foto: privat
350_0900_32728_robin_maitra_hemmingen.jpg
Dietmar Allgaier (0 71 41) 130 323
Dietmar Allgaier (0 71 41) 130 323

Kreis Ludwigsburg. Im Landkreis Ludwigsburg steigt die Zahl der Infizierten immer weiter an. Mittlerweile liegt sie seit sechs Tagen über 100 Infizierten pro 100000 Einwohner. Entsprechend hat der Landkreis die Corona-Notbremse gezogen. Man darf gespannt sein, wann es Ausgangssperren auch im Kreis gibt.

Wie kann die Pandemie gestoppt werden? Welche Regeln gelten jetzt im Landkreis Ludwigsburg? Wie steht es um die Impfungen? Wie sieht es mit Schnelltests aus? Wir geben den Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis Ludwigsburg die Möglichkeit, ihre Fragen in einer Telefonaktion und anschließendem Talk im Livestream zu stellen. Teilnehmer sind Landrat Dietmar Allgaier, der unter Telefon (07141) 130323 zum Hörer greift, die Leiterin des Kreisgesundheitsamtes, Dr. Karlin Stark, die unter (07141) 130324 erreichbar ist, und der Leiter der Pilotpraxis Dr. Robin Maitra, der unter (07141) 130 325 Fragen beantwortet. Von 16 bis 17 Uhr haben unsere Leser die Möglichkeit, bei der Telefonaktion ihre Fragen zu stellen. Einige werden im Anschluss beim Talk nochmals aufgegriffen. Der Talk, der live über www.lkz/impulse gestreamt wird, findet dann von 17.15 Uhr bis 18 Uhr statt. Er wird moderiert von Dr. Stephan Wolf, dem Leiter der LKZ-Kreisredaktion. Es können Fragen im Youtube-Chat oder vorab per E-Mail an die Adresse kreisredaktion@lkz.de gestellt werden.

Info: Telefonaktion und Livestream der Ludwigsburger Kreiszeitung finden statt am Mittwoch, 31. März, von 16 bis 18 Uhr.

Autor: