Logo

Soziales
Tour Gingko sammelt Spenden für kleine Patienten im Kreis Ludwigsburg

Die Radlerinnen und Radler vor dem Start am Ludwigsburger Klinikum.
Die Radlerinnen und Radler vor dem Start am Ludwigsburger Klinikum.
Die Aktion der Christiane-Eichenhofer-Stiftung kommt diesmal dem Verein „aufwind e.V. – Bunter Kreis Ludwigsburg zugute

Kreis Ludwigsburg. Über 100 Teilnehmer der Tour Gingko haben sich am Donnerstagmorgen auf große Fahrt durch den Kreis gemacht. Nach einem Empfang durch Landrat Dietmar Allgaier am Ludwigsburger Klinikum ging es am Neckar entlang bis Mundelsheim und dann wieder Richtung Süden und Remseck. Auch am heutigen Freitag sind die Radler unterwegs (unter anderem in Vaihingen und Asperg), insgesamt wollen sie so 200 Kilometer durch den Kreis fahren. Sie sammeln damit und an ihren Zwischenhalten mit verschiedenen Aktionen von Schulklassen, Vereinen, Unternehmen und anderen Engagierten der Region im Auftrag der Christiane-Eichenhofer-Stiftung Geld für „aufwind e.V. – Bunter Kreis Ludwigsburg“. Der Verein kümmert sich um Familien mit frühgeborenen oder kranken Kindern.