Logo

bietigheim-bissingen

Vollsperrung der Kreuzung

350_0900_20085_kr_kss.jpg
Autofahrer müssen sich am Wochenende auf Veränderungen einstellen: Von Freitag, 7 Uhr, bis Sonntag, 24 Uhr, ist die Ellentalkreuzung in Bietigheim voll gesperrt. Dort wird die Deckschicht abgefräst und ein neuer Fahrbahnbelag aufgebracht. Ferner gibt es neue Markierungen und die Lichtsignalanlagen werden umgebaut. Die Umleitungsstrecken werden weiträumig ausgeschildert. Die Anwohner der Kreuzäckersiedlung bekommen für diesen Zeitraum gesonderte Zufahrtsinformationen. Für Fußgänger und Radfahrer sind Querungsmöglichkeiten vorgesehen. (ad)Foto: Alfred Drossel
Bietigheim-Bissingen.