Logo

Art Loop
Von Schwieberdingen bis Eberdingen: Radeln zwischen Kunst und Natur

Offizielle Freigabe des Skulpturen-Radweges: Landrat Dietmar Allgaier (links), Sparkassenchef Heinz-Werner Schulte (Mitte) und die Bürgermeister Nico Lauxmann (Schwieberdingen), Thomas Schäfer (Hemmingen) und Peter Schäfer (Eberdingen, von links).
Offizielle Freigabe des Skulpturen-Radweges: Landrat Dietmar Allgaier (links), Sparkassenchef Heinz-Werner Schulte (Mitte) und die Bürgermeister Nico Lauxmann (Schwieberdingen), Thomas Schäfer (Hemmingen) und Peter Schäfer (Eberdingen, von links).
„Hallo, Hallo, Guten Tag“ von Daniel Wagenblast.
„Hallo, Hallo, Guten Tag“ von Daniel Wagenblast.
„Dasein“ von Nina Laaf. Fotos: Alfred Drossel
„Dasein“ von Nina Laaf. Fotos: Alfred Drossel
35 Kilometer Bewegung, Natur, Landschaft und Kunst: Am Donnerstag wurde der Skulpturen-Radweg „Art Loop“ im Strohgäu eingeweiht. Entlang eines Rundwegs zwischen Schwieberdingen, Hemmingen und Eberdingen bereichern sieben Kunstwerke mit Bezug zur Region den Radel-Genuss.