Logo

Besigheim/Walheim

Vorbereitungen für Enzbrücke

350_0900_25002_ne_ro2.jpg

Kräftig zugegriffen mit einer Spezialschneidevorrichtung hat dieser Tage ein Bagger am Enzufer kurz vor der Mündung zum Neckar. Dort werden, wie schon Anfang des Monats auf der anderen Enzseite, einige Bäume gefällt, um Platz für den Bau der neuen B.27-Brücke zu schaffen. Denn die Brücke zwischen Walheim und Besigheim soll künftig in einem Bogen über den Fluss führen. Mit dem eigentlichen Baubeginn der Widerlager wird im Frühjahr gerechnet. (ad)Foto: Alfred Drossel