Logo

Erligheim

Wehren löschen Garagenbrand

Bei einem Garagenbrand, der sich auf Teile des Wohnhauses ausgedehnt hat, ist gestern in der Erligheimer Kuhäckerstraße ein Schaden von 80 000 Euro entstanden. Die Polizei ermittelt auch wegen Brandstiftung. Zeugen hatten gegen 8.20 Uhr Rauch bemerkt
Bei einem Garagenbrand, der sich auf Teile des Wohnhauses ausgedehnt hat, ist gestern in der Erligheimer Kuhäckerstraße ein Schaden von 80 000 Euro entstanden. Die Polizei ermittelt auch wegen Brandstiftung. Zeugen hatten gegen 8.20 Uhr Rauch bemerkt und einen Notruf abgesetzt. Neben der Erligheimer Wehr rückte die Drehleitermannschaft aus Besigheim aus, ebenso ein Löschzug aus Bönnigheim mit zusammen 52 Einsatzkräften sowie das DRK-Team Bönnigheim. Verletzt wurde niemand. (ad) Foto: Alfred Drossel

Erligheim. Bei einem Garagenbrand, der sich auf Teile des Wohnhauses ausgedehnt hat, ist gestern in der Erligheimer Kuhäckerstraße ein Schaden von 80000 Euro entstanden. Die Polizei ermittelt auch wegen Brandstiftung. Zeugen hatten gegen 8.20 Uhr Rauch bemerkt und einen Notruf abgesetzt. Neben der Erligheimer Wehr rückte die Drehleitermannschaft aus Besigheim aus, ebenso ein Löschzug aus Bönnigheim mit zusammen 52 Einsatzkräften sowie das DRK-Team Bönnigheim. Verletzt wurde niemand. (ad)Foto: Alfred Drossel