Markgröningen
Ludwigsburg | 11. Oktober 2017

Auffahrunfall vor Kreisverkehr

Ein Schaden in Höhe von etwa 16 000 Euro ist das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Dienstagabend gegen 18 Uhr auf der Landesstraße zwischen Schwieberdingen und Markgröningen ereignet hat. Unmittelbar vor einem Kreisverkehr mussten nach Angaben der Polizei mehrere Fahrzeuge verkehrsbedingt abbremsen. Ein 35 Jahre alter Fahrer eines Volkswagens bemerkte dies mutmaßlich zu spät und fuhr in der Folge auf das Heck eines Mercedes auf, heißt es in einer Pressemitteilung. Am Steuer des Mercedes saß nach Angaben der Einsatzkräfte ein 54 Jahre alter Fahrer. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: