Markgröningen
Ludwigsburg | 11. Oktober 2017

Brandalarm in einem Wohnhaus

Zu einem Brandalarm an der Brunnenstraße ist die Freiwillige Feuerwehr Markgröningen am Mittwochmorgen mit drei Fahrzeugen und 21 Wehrleuten ausgerückt. Nach Angaben der Polizei brach gegen 7 Uhr in einem Wohnhaus offenbar aufgrund eines technischen Defekts in einem Sicherungskasten ein Feuer aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte die Eigentümerin des Hauses die Flammen bereits mit einem Teppich erstickt, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei von gestern Nachmittag.

Die Höhe des entstandenen Schadens steht derzeit noch nicht fest. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: